Das zweite Auto ist fertig: der Wartburg

Auch der zweite Wagen ist endlich aus der Werkstatt herausgerollt, nach dem der Ford Mondeo aus dem Fahrzeugpark schon umlackiert worden ist. Der Wartburg W353 Tourist war an der Reihe und sollte in einem saftigen Grün daherkommen. Außerdem bot das neue Modellauto die Möglichkeit, viele Details herauszuarbeiten, die beim Ausgangszustand gar nicht Beachtung fanden: vordere Blinker, Spiegel, Scheibenwischer, Nummernschilder, hintere Leuchten, Türgriffe usw.

Der Ausgangszustand

Beim Zerlegen wurde der Glaskörper der Scheiben beschädigt – zum Glück ist er nicht zerbrochen.

Zerlegt

Nachdem der metallene Karosseriebody des Wartburgs in Verdünnung schwimmend vom alten gelben Lack befreit worden ist, kam die Airbrush zum Einsatz, um das neue Grün aufzusprühen.

Nicht erste Sahne, aber OK: der Lack

Während des Trocknen hab ich mal geguckt, was denn der Innenraum macht. Ich erinnerte mich an braune Sitze, so dass ich sie bei dem Modellauto braun einfärbte.

Einfache Gestaltung der Inneneinrichtung

Die weitere Gestaltung der Karosserie kam dann an die Reihe. Die oben genannten Details wurden mit verschiedenen Farben herausgearbeitet. Die Türspalte und Belüftungsöffnungen bekamen ebenso die Behandlung mit der stark verdünnten Farbe wie beim  Mondeo.

Karosserie mit Details

Wegen des gut erhaltenen Scheibeneinsatzes hat man die Möglichkeit, auf die eingefärbten Sitze zu blicken, was den Wartburg noch ansehnlicher macht.

Fertiges Fahrzeug

Insgesamt hat man den Eindruck, dass der Wartburg besser gesupert werden konnte als der Ford Mondeo, alleine schon wegen der Scheiben.

Auch die Rückleuchten wurden gestaltet

Bei Gelegenheit werde ich mir mal die anderen Autos vornehmen und sie umlackieren. Das kommt noch einiges an Arbeit auf mich zu…

Übrigens hab ich noch einige coole Links gefunden:

04. März 2009 von Max

 
 

Nie wieder einen Beitrag verpassen mit dem individuellen Benachrichtigungsservice!

 
 

Andere Artikel



Kommentare, Fragen und Tipps

Ein Beitrag zu “Das zweite Auto ist fertig: der Wartburg”

  1. Die Technikfreunde » Das Modellauto des Skoda S100 hat endlich seine neue Farbe schreibt am 29. Oktober 2011 um 23:07:

    […] gebracht wurde und deshalb war es Zeit, sich ihm mal wieder zu widmen. Nachdem der Ford Mondeo, der Wartburg 353 Tourist und der VW Jetta umlackiert worden sind, muste der Skoda S100 dran glauben.Zur Erinnerung: So sah […]

Hier kann man den Artikel kommentieren, eine Frage stellen oder etwas ergänzen.

Wir müssen uns aber ohne Angabe von Gründen vorbehalten, hier Hinterlassenes zu kürzen oder zu löschen.

Themenbereiche