Spoiler-Scheibenwischer für den Ford Focus Mk.I

Der bereits vor einigen Wochen veröffentlichte Artikel über die schlechte Scheibenwischer-Situation am Ford Focus Mk.I zeigte, dass man mit ziemlich geringem Aufwand das Problem mit herunterlaufendem Rest-Wischwasser in den Griff kriegen kann.

Zur Erinnerung: Es ging darum, dass die Scheibenwischer so ungünstig wischen, dass vom rechten Wischer am oberen Anschlag immer einen Rest vom auf der Windschutzscheibe befindlichen Wasser auf der Scheibe stehen bleibt, welches in den darauffolgenden Sekunden in das Sichtfeld des Fahrers herunterläuft. Folgendes Bild aus diesem Beitrag zeigt die Situation an Stelle (C).

Die Stuation mit den Scheibenwischern vor der Verbesserung

In diesem Beitrag soll es darum gehen, wie sich die theoretische Problemlösung in der Praxis bewährt hat.

Wie zuvor vermutet, war bei der ersten Autobahnfahrt kein ordentliches Wischen mit diesem recht großen Wischerblatt möglich. In einer Kiste fand ich aber noch einen Spoiler von einem ehemaligen Wischer, welcher ziemlich gut an den neuen Scheibenwischer passte. Mit diesem wischte das gesamte Ensemble ausgesprochen gut.

Verbesserte Scheibenwischer-Funktion mit Spoiler

Nichtsdestotrotz funktioniert das alles nur so mittelmäßig. Vielleicht ist es ein bisschen pingelich, aber egal. Es geht darum, dass der große Wischer einen etwas zu dicken Befestigungsstift hat und deshalb nicht korrekt am Wischerarm zu befestigen ist. Und weil er immer ein kleines Stück vom Wischerarm rutscht, passt das mit der Geometrie nicht mehr. Was eigentlich nicht so schlimm ist, aber ich vertraue der Halterung nur so weit wie ich sie werfen kann – und das ist nicht weit. Also, demnächst wird noch was anderes ausprobiert; das Ergebnis kann man dann sicher hier lesen.

29. Mai 2009 von Linus

 
 

Nie wieder einen Beitrag verpassen mit dem individuellen Benachrichtigungsservice!

 
 

Andere Artikel



Kommentare, Fragen und Tipps

Hier kann man den Artikel kommentieren, eine Frage stellen oder etwas ergänzen.

Wir müssen uns aber ohne Angabe von Gründen vorbehalten, hier Hinterlassenes zu kürzen oder zu löschen.

Themenbereiche