Wechsel der Hochbahnviadukt-Brücke an der Schönhauser Allee

Wer momentan von in Berlin die Schönhauser Allee vom Alexanderplatz kommend Richtung Pankow fährt, muss entweder einen Umweg fahren, weil eine Sperrung vorliegt, oder wird sich wundern, warum die Kreuzung Schönhauser Allee/Wisbyer Str./Berliner Str./Bornholmer Str. so hell ist. Das liegt daran, dass dort momentan Bauarbeiten stattfinden, die zur Sanierung des Hochbahnviadukts der U-Bahnlinie U2 gehören. Diese Bauarbeiten beinhalten auch das Auswechseln der Brücke an o. g. Kreuzung.

Ende: Unterbrechung des Viadukts kurz hinter dem Bahnhof Schönhauser Allee

Sie ist an diesem Pfingstwochenende abgebaut worden, weil die Behinderungen für den Verkehr geringer sind und eine Sanierung der Brücke nicht unbedingt kostengünstiger gewesen wäre. Allerdings unterscheiden sich die Angaben: es heißt auch, dass es nicht möglich gewesen wäre eine Sanierung durchzuführen.

Einige Tage vor Pfingsten: noch wildes Treiben auf der Brücke

Pfingstsonntag: eine helle Kreuzung an der Schönhauser Allee

Wie oben schon erwähnt, ist die Kreuzung mit dem Hochbahnviadukt nun ungewöhnlich hell, da die Brücke ersteinmal weg ist. Die obigen Bilder zeigen, welche Veränderung innerhalb weniger Tage statt fanden. Der rote Pfeil zeigt das Ende Richtung Pankow. Natürlich fahren auch keine Trams mehr.

Die Lücke im Hochbahnviadukt der U2

Am Samstag ist die Brücke zerschnitten worden, um in einzelnen Teilen abtransportiert zu werden. Die Tragesäulen stehen nun auf den etwa 70 Metern alleine auf der Kreuzung.

Die blauen Streifen zeigen den Verlauf der Brücke. Im Hintergrund: der Fernsehturm

Der Blick in Richtung Pankow

Interessant ist, dass die Viaduktstummel der Hochbahn jeweils auf zwei Holzpfählen abgelegt worden sind.

Nur zwei Holzpfähle pro Seite als Abstützung des Viadukts

Ein Holzpfahl mit der eigentlichen Stützsäule rechts daneben

Folgendes Bild zeigt die Totale zwischen den beiden abgeschnittenen Enden der U2, wo vorher die ungefähr 80 Jahre alte Brücke war.

Breite Lücke im Viadukt

Bis Dienstag dem 2. Juni 2009 ist die Kreuzung noch gesperrt, dann soll Verkehr und Straßenbahn wieder rollen können. Bis Oktober soll das denkmalgeschützte Hochbahnviadukt saniert werden.

01. Juni 2009 von Linus

 
 

Nie wieder einen Beitrag verpassen mit dem individuellen Benachrichtigungsservice!

 
 

Andere Artikel



Kommentare, Fragen und Tipps

5 Beiträge zu “Wechsel der Hochbahnviadukt-Brücke an der Schönhauser Allee”

  1. Hochbahn-Sanierung an der U2 | Die Kiezreporter schreibt am 01. Juni 2009 um 11:22:

    […] Zuge der Sanierung der Hochbahntrasse der U-Bahnlinie U2 ist am Wochenende die Br

  2. Bilder von den Sanierungs-Bauarbeiten am Hochbahnviadukt der U2 in Berlin : Technikfreun.de schreibt am 06. Juni 2009 um 20:29:

    […] den Abriss der Brücke über der Kreuzung Schönhauser Allee/Wisbyer Str./Berliner Str./Bornholmer Str. in Berlin sind nun […]

  3. Aktuelles von den Hochbahn-Sanierungarbeiten an der Schönhauser Allee : Technikfreun.de schreibt am 05. August 2009 um 12:16:

    […] sind die Bauarbeiten soweit vorangeschritten, dass an der Kreuzung ohne die Brücke nur noch an den Enden die Vorbereitungen für den bevorstehenden Lückenschluss laufen. Ein […]

  4. Vorbereitungen für die neue U2-Hochbahnbrücke an der Schönhauser Allee : Technikfreun.de schreibt am 17. August 2009 um 10:16:

    […] sein: Die Kreuzung Schönhauser Allee/Bornholmer Straße/Wisbyer Straße/Berliner Straße wird dunkel wie früher. Das liegt daran, dass dort auf dem Hochbahnviadukt bald wieder eine U-Bahn der Linie U2 fahren […]

  5. U2-Baustelle Schönhauser Allee: Die erste Brücke ist fast drauf : Technikfreun.de schreibt am 18. September 2009 um 15:11:

    […] Heute morgen ist ein Teil des U-Bahnviaduktes wieder an die Stelle gebracht worden, um die seit Mai 2009 klaffende Lücke auf der Trasse zu schließen. Die BVG hatte die Brücke abreißen und eine neue […]

Hier kann man den Artikel kommentieren, eine Frage stellen oder etwas ergänzen.

Wir müssen uns aber ohne Angabe von Gründen vorbehalten, hier Hinterlassenes zu kürzen oder zu löschen.

Themenbereiche