Bilder von den Sanierungs-Bauarbeiten am Hochbahnviadukt der U2 in Berlin

Nach den Abriss der Brücke über der Kreuzung Schönhauser Allee/Wisbyer Str./Berliner Str./Bornholmer Str. in Berlin sind nun die Bauarbeiten am Hochbahnviadukt der U-Bahnlinie U2 zwischen Schönhauser Allee und Pankow Vinetastr. in vollem Gange. Unter der Verschalung ist lautes Presslufthammergeräusch zu hören, was darauf schließen lässt, dass die maroden Stellen freigelegt werden zur Sanierung des Bauwerkes.

Momentan ist von der BVG mit Bussen ein Ersatzverkehr für die Linien U2 und M1 eingerichtet. Weiterhin müssen Autofahrer damit rechnen, gewisse Fahrspuren nicht benutzen zu dürfen und somit nicht wie gewohnt abbiegen zu können.

Anbei ein paar Bilder aktuelle Fotos vom Ort des Geschehens.

Hochbahnviadukt nun verpackt

Hinter der Verschalung: Laute Bauarbeiten am Viadukt

Sogar mit Dach: Unabhängig vom Wetter sanieren

Zahn der Zeit: Korrosionsspuren an der Trasse

Behelfsoberleitungen der BVG für vorläufigen Tramverkehr

06. Juni 2009 von Max

 
 

Nie wieder einen Beitrag verpassen mit dem individuellen Benachrichtigungsservice!

 
 

Andere Artikel



Kommentare, Fragen und Tipps

7 Beiträge zu “Bilder von den Sanierungs-Bauarbeiten am Hochbahnviadukt der U2 in Berlin”

  1. Aktuelles von den Hochbahn-Sanierungarbeiten an der Schönhauser Allee : Technikfreun.de schreibt am 04. August 2009 um 22:31:

    […] sind die Bauarbeiten soweit vorangeschritten, dass an der Kreuzung ohne die Brücke nur noch an den Enden die […]

  2. uli schreibt am 13. August 2009 um 08:20:

    die aklten Nieten werden mit hilfe von Druckluft betriebenen Meißeln entfernt

  3. uli schreibt am 13. August 2009 um 08:26:

    die (2 Teile) Neuen Brückenteile die in die noch bestehende Lücke eingesetzt werden sollen, stehen schon in der Ostseestraße nähe Spitze bereit.
    dort werden gerade noch kleingkeiten angebastelt.

  4. Vorbereitungen für die neue U2-Hochbahnbrücke an der Schönhauser Allee : Technikfreun.de schreibt am 17. August 2009 um 10:17:

    […] die neuen Brückenteile nicht nur von uns gesichtet worden (siehe Kommentar in einem der letzten Artikel), die nahe der o.g. Kreuzung zwischengelagert […]

  5. uli schreibt am 18. August 2009 um 12:15:

    die sogenannte „Behelfsoberleitung“ ist Nagelneues Tragewerk und Fahrleitung, kupfer Glänzt nun mal

  6. Linus schreibt am 26. August 2009 um 17:00:

    Behelfsoberleitung, weil sie nur für den abzweigenden Strang ist und dann wieder für den normalen Verkehr neu aufgehängt werden muss. Die Oberleitung für die normale M1 fehlt momentan. Außerdem muss alles wieder runter, wenn die neue Brücke montiert wird.

  7. U2-Baustelle Schönhauser Allee: Die erste Brücke ist fast drauf : Technikfreun.de schreibt am 18. September 2009 um 13:11:

    […] Sanierung der Trasse ist in vollem Gange und dieses Wochenende war geplant, die Brücke wieder auf ihre Lager […]

Hier kann man den Artikel kommentieren, eine Frage stellen oder etwas ergänzen.

Wir müssen uns aber ohne Angabe von Gründen vorbehalten, hier Hinterlassenes zu kürzen oder zu löschen.

Themenbereiche