U2-Baustelle Schönhauser Allee: Die erste Brücke ist fast drauf

Showdown an der Kreuzung, wo die Schönhauser Allee, die Bornholmer Straße, die Berliner Straße und die Wisbyer Straße zusammentreffen: Heute morgen ist ein Teil des U-Bahnviaduktes wieder an die Stelle gebracht worden, um die seit Mai 2009 klaffende Lücke auf der Trasse zu schließen. Die BVG hatte die Brücke abreißen und eine neue fertigen lassen, die zuvor an der Ostseestraße vormontiert wurde.

Die Sanierung der Trasse ist in vollem Gange und dieses Wochenende war geplant, die Brücke wieder auf ihre Lager zu positionieren. Die Überführung ist in zwei Teile geteilt und wird getrennt montiert. Dazu kommt, dass die Kreuzung komplett für den gesamten Fahrzeugverkehr gesperrt ist und einiges an Chaos verursacht. Tram-Ersatzverkehr und Umleitungen gehören an diesem Wochenende zum normalen Bild rund um die Kreuzung.

Anbei ein paar Fotos von heute früh gegen 8:00 Uhr.

einzelteil

Ein 18achsiger LKW-Anhänger transportiert die einzelnen Brücketeile zum Bestimmungsort

kran-mit-bruecke

Das erste von zwei Teilen an den Kränen

bruecke

Das neue Stück der Brücke in passender Optik zum Viadukt

aufsetzen

Wenige Zentimeter schwebt das Brückenteil noch über dem Aufsetzpunkt

Nach dem die Brücke die U-Bahntrasse vervollständigt hat, müssen wieder die Oberleitungen für die Straßenbahn platziert werden, bevor die M13, die M1 und die Linie 50 ihren gewohnten Betrieb aufnehmen können.

18. September 2009 von Max

 
 

Nie wieder einen Beitrag verpassen mit dem individuellen Benachrichtigungsservice!

 
 

Andere Artikel



Kommentare, Fragen und Tipps

2 Beiträge zu “U2-Baustelle Schönhauser Allee: Die erste Brücke ist fast drauf”

  1. Fertig: Nun hat die Kreuzung Schönhauser Allee/Bornholmer Str. wieder eine Brücke : Technikfreun.de schreibt am 22. September 2009 um 22:42:

    […] Freitag noch sind die Aufsetzarbeiten der beiden Brückensegmente in Berlin-Prenzlauer Berg von statten gegangen. Nach der Vollsperrung […]

  2. Sabrina schreibt am 15. Oktober 2009 um 10:41:

    Seit ein paaer Tagen fährt die U-Bahn glaube ich wieder durch. Der Ersatzverkehr war auch lange genug im Einsatz:)

Hier kann man den Artikel kommentieren, eine Frage stellen oder etwas ergänzen.

Wir müssen uns aber ohne Angabe von Gründen vorbehalten, hier Hinterlassenes zu kürzen oder zu löschen.

Themenbereiche