Opel Signum Nummernschildbeleuchtung auf LED umrüsten mit E-Zeichen

Bei meinem Opel Signum musste ich schon zum zweiten Mal die Lampen der Nummernschildbeleuchtung wechseln. Da ich das nicht jedes Jahr machen will und mir LED-Licht eh besser gefällt, machte ich mich auf die Suche nach einer  legalen Umrüstmöglichkeit.

Original wurden Soffittenlampen in der Kennzeichenleuchte verbaut. Dafür kann man in einem bekannten Auktionshaus LED-Alternativen erwerben. Diese sind im Bereich der STVO aber nicht zugelassen, weshalb diese Möglichkeit nicht weiter verfolgt wird. Passend für den Signum werden leider keine Austauschbeleuchtungen angeboten, was ich mir aber nicht erklären konnte, denn die Kennzeichenbeleuchtung sah aus wie bei allen anderen Opel Kombis auch. Aus diesem Grund habe ich bei Amazon einfach mal welche für den Astra F Caravan bestellt (wenn Ihr uns unterstützen wollt, nutzt den Amazon-Link an der Linken Seite)

Der Satz kostet 29 Euro und heißt folgendermaßen:

LED Kennzeichenbeleuchtung, 2 St. 3 Power-LED, Opel Astra F Caravan 91-98/ Astra G Stufenheck (F69) 98-05/ Corsa B 93-00/ Omega A 86-94 – B 94-03/ Vectra B alle 95-03/ Zafira A 99-05, inkl. E-Zeichen

Wie ich es mir dachte, passen diese Leuchten Plug-and-Play beim Signum. In dem Rund-um-Sorglos-Paket wurden sogar neue Dichtungsringe mitgeliefert.

Lampe einzeln

Der Einbau ist denkbar einfach, nur zwei Schrauben pro Seite.

Damit man den Unterschied besser sehen kann habe ich erst einmal nur eine gewechselt und das Ergebniss ist folgendes:

Lampe vergleich

Mir gefällt es sehr gut und ich bereue die 30 Euro nicht. Es ist ein schönes und helles weißes Licht, was des Signum ein wenig neuer aussehen lässt.

Eine Sache merkte ich nach ein paar Wochen:

Das Check-Controll-Modul sendet nach dem Abschließen noch Testströme durch die Leitungen, was die LED zum aufblitzen bringt. Das heißt, die Kennzeichenleuchten blitzen nach dem Abschließen in unregelmäßigen Abständen ca. 30 Minuten lang.

Um dies zu umgehen müsste ein Relais dazwichen gesetzt werden. Mich stört das blitzen jedoch nicht und deshalb erspare ich mir die Arbeit mit dem Relais.

Viel Spaß beim Einbauen!

17. Juni 2013 von Christian-Sebastian

 
 

Nie wieder einen Beitrag verpassen mit dem individuellen Benachrichtigungsservice!

 
 

Andere Artikel



Kommentare, Fragen und Tipps

4 Beiträge zu “Opel Signum Nummernschildbeleuchtung auf LED umrüsten mit E-Zeichen”

  1. Andreas schreibt am 27. Dezember 2013 um 17:00:

    Hallo,

    ich möchte gern die Kennzeichenbeleuchtung meines Signums BJ 2006 auf Led,s umrüsten. Folgende Led,s möchte ich verbauen: Link.

    Sicherlich wird die Kennzeichenbeleuchtung Blitzen und das wird mich nerven, nun meine Frage, wie und wo verbaue ich die Relais um das Blitzen zu unterdrücken?

    Ich hoffe Ihr könnt mir helfen.

    Danke für eure Mühe.

    MfG

    Andreas

  2. Christian-Sebastian schreibt am 27. Dezember 2013 um 20:13:

    Hallo Andreas,

    unter der Klappenberkleidung ist genug Platz und da kommst du auch an die Leitungen. Also einfach die Verkleidung demontieren und das Relais dazwischen setzen!
    Viel Spaß beim Basteln, mich stört das blitzen immer noch nicht 😉

  3. Andreas schreibt am 28. Dezember 2013 um 22:01:

    Hallo Christian und Sebastian,

    danke für die rasche Antwort.

    Ich hatte in der Mail einen Link mitgeschickt, ist das die richtige Kennzeichenbeleuchtung?

    Vor einiger Zeit, hatte ich normale LED,s verbaut, diese waren zu hell und haben den ganzen Boden ausgeleuchtet, das sieht aus wie gewollt und nicht gekonnt und geblitzt haben die auch, grrrr :-).

    Ich bin mir nicht sicher, ob ich den Aufwand betreiben soll, ich habe noch nie mit Relais gearbeitet und den Sigi extra in die Werkstatt geben, mh…….!

    Ist der Einbau kompliziert, wenn man das noch nie gemacht hat?

    Hast du Bilder von deiner Kennzeichenbeleuchtung im Dunklen, würde gern mal sehen wie hell der Boden ausgeleuchtet wird! Wie viel Kelvin haben deine Led,s?

    Gruß Andreas

  4. Vectra C Standlicht+Kennzeichenbeleuchtung LED nachblinken Seite 2 : Wir habens jetzt probiert, es funzt auch ohne Glühbirne davor!... schreibt am 03. Januar 2015 um 02:11:

    […] http://technikfreun.de/…/ […]

Hier kann man den Artikel kommentieren, eine Frage stellen oder etwas ergänzen.

Wir müssen uns aber ohne Angabe von Gründen vorbehalten, hier Hinterlassenes zu kürzen oder zu löschen.

Themenbereiche