IKEA-TV-Schrank Leksvik zu tief? So passt er auch für Flachbildschirmfernseher!

Die Stereoanlage auf dem Fußboden im Wohnzimmer? Der Fernseher auf einem improvisierten Klotz, damit er nicht auch auf dem Boden stehen muss? Hier steht, wie man den schön aussehenden TV-Schrank Leksvik von IKEA so herrichten kann, damit er nicht so klobig daher kommt. Denn dieses TV-Möbel ist dafür erdacht worden, […]
|Den ganzen Beitrag lesen…

Linus am 18. August 2010 unter Basteln, Heimtechnik | 2 Kommentare

Stichworte: , , ,

Unser Balkon soll schöner werden: Beplankung mit Terrassendielen

So ähnlich wie Jochen erging es mir seit letztem Jahr. Doch handelt es sich bei meiner Wohnungsverschönerung nicht um die Deckenleuchte am Eingang, sondern um etwas anderes. Unser Balkon ist nämlich mit ziemlich hässlichen weißen Fliesen am Fußboden versehen, die zum Teil zerbrochen sind, so dass sie noch unansehnlicher sind.

Daher entschied meine bessere Hälfte, dass diese Fliesen verschwinden müssen. Und zwar unter einer Schicht Holz.

Ich schaute nach einer preiswerten Lösung und fand Kiefernholz preiswert. Auf zum Baumarkt und entprechendes Holz für Außenanwendung gekauft. Terrassendielen gibt dort recht günstig. […]
|Den ganzen Beitrag lesen…

Eigenbau einer LED-Deckenleuchte für den Korridor

Nachdem meine Abschnittsgefahr und ich bereits 8 Monate in der neuen Wohnung leben, konnten eigentlich alle wesentlichen Indoor-Bauprojekte einem gefälligen Ende entgegengebracht werden. Nur im Eingangsbereich der Wohnung prangerte noch immer eine formschöne Glühbirne in einer 50-cent-Baufassung (sog. Leuchtenpendel). Während nun beinahe täglich schnippische Bemerkungen über diesen „Schandfleck“ der Wohnung über mich hereinbrachen, formte sich die Idee mal nicht eine der normalen Lampen zu besorgen, sondern eine eigene Designerlampe zu entwerfen.

Ziel war es, ein zielgerichtes aber gedämpftes Licht für den Eingangsbereich der Wohnung einzurichten, das vor allem beim Heimkommen des einen Bewohners den anderen auf der Couch liegenden nicht blenden dürfe. […]
|Den ganzen Beitrag lesen…

Pimp my Radiowecker

Meine neue 1,5-Zimmer-Wohnung hat das Problem, dass das große Zimmer, wo sich die Stereo-Anlage befindet, nicht in der Lage ist, meine Küche zu beschallen (zu langer Flur), ebenso wenig mein kleines Schlafzimmer (in dem ich gern abends am Radio einschlafe). Ich hab zwar noch einen alten Radiowecker rumliegen, aber ich schlafe ungern bei diesem quäkigem Sound ein. Es reifte daher die Idee in mir, die Möhre zu pimpen, da ich vor nicht allzu langer Zeit in den Besitz zweier astreiner Fisher HiFi-Boxen kam. […]
|Den ganzen Beitrag lesen…

Linus am 10. Juni 2008 unter Basteln, Heimtechnik | Noch kein Kommentar

Stichworte: , , , ,

Themenbereiche