Bilder von der InnoTrans 2010 auf dem Messegelände Berlin – Teil 2

Hier nach dem ersten der zweite Teil mit weiteren Fahrzeugen der InnoTrans 2010. Auch wenn das Wetter an den Publikumstagen nicht so toll war, zog es doch wieder einige Bahnfans auf das Berliner Messegelände. […]
|Den ganzen Beitrag lesen…

Bilder von der InnoTrans 2010 auf dem Messegelände Berlin – Teil 1

Vom 21. bis 24. September 2010 fanden die Fachbesuchertage der InnoTrans 2010 statt. Am Wochenende des 25. und 26. September 2010 ist die InnoTrans für alle Besucher geöffnet, das so genannte Publikum (Publikumstage). Wie alle zwei Jahre versammelt sich die Verkehrsbranche in Berlin auf dem Messegelände und stellt die neuesten Entwicklungen vor. Hier soll auf einige der ausgestellten Schienenfahrzeuge eingegangen werden.

Wie schon im Artikel über die InnoTrans 2008 wird […]
|Den ganzen Beitrag lesen…

Impressionen von der ILA 2010 in Berlin Schönefeld

Letzte Woche fand wieder die Internationale Luft- und Raumfahrtausstellung in Berlin statt. An einem der öffentlichen Besuchertage, nämlich Sonntag, waren wir auch dabei, denn was gibt es schöneres, als (historische) Flugzeuge einmal aus der Nähe und in der Luft zu sehen? Hier kommt also eine eine kleine Auswahl meiner persönlichen Highlights. […]
|Den ganzen Beitrag lesen…

InnoTrans 2010 in Berlin: Fahrzeuge der Stadler Rail Group

Auf unsere Anfragen zum Thema InnoTrans 2010 gab uns (bis jetzt) nur die Stadler Pankow GmbH Auskunft über die auszustellenden Schienenfahrzeuge. Drei Vollbahnfahrzeuge und eine Straßenbahn wird Stadler auf der Internationalen Messe für Verkehrstechnik zeigen. Zu sehen wird der neue DOSTO sein, aber auch eine aktuelle Version des FLIRT und des GTW. Straßenbahntechnisch ist eine aktuelle Variobahn vertreten.

Wir wollen kurz auf diese Fahrzeuge eingehen und sie vorstellen. […]
|Den ganzen Beitrag lesen…

Fertig: Nun hat die Kreuzung Schönhauser Allee/Bornholmer Str. wieder eine Brücke

Am Freitag noch sind die Aufsetzarbeiten der beiden Brückensegmente in Berlin-Prenzlauer Berg von statten gegangen. Nach der Vollsperrung und den verbundenen Verkehrseinschränkungen im weiteren Kreuzungsbereich ist nun ein Ende der Bauarbeiten absehbar. Vom Sonntag stammen die folgenden Bilder. Man sieht, dass die Arbeiten an der Brücke in vollem Gange sind. Nun geht es darum, die Teile zu verbinden. Auf dem letzten Bild sieht man die gekappte Oberleitung der Metro-Tram M13 vor der Kreuzung auf der Wisbyer Str. […]
|Den ganzen Beitrag lesen…

U2-Baustelle Schönhauser Allee: Die erste Brücke ist fast drauf

Showdown an der Kreuzung, wo die Schönhauser Allee, die Bornholmer Straße, die Berliner Straße und die Wisbyer Straße zusammentreffen: Heute morgen ist ein Teil des U-Bahnviaduktes wieder an die Stelle gebracht worden, um die seit Mai 2009 klaffende Lücke auf der Trasse zu schließen. Die BVG hatte die Brücke abreißen und eine neue fertigen lassen, die zuvor an der Ostseestraße vormontiert wurde.

Die Sanierung der Trasse ist in vollem Gange und dieses Wochenende war geplant, die Brücke wieder auf ihre Lager zu positionieren. Die Überführung ist in zwei Teile geteilt und wird getrennt montiert. Dazu kommt, dass die Kreuzung komplett für den gesamten Fahrzeugverkehr gesperrt ist und einiges an Chaos verursacht. Tram-Ersatzverkehr und Umleitungen gehören an diesem Wochenende zum normalen Bild rund um die Kreuzung.

Anbei ein paar Fotos von heute früh gegen 8:00 Uhr. […]
|Den ganzen Beitrag lesen…

Max am 18. September 2009 unter Berlin, Eisenbahn, U-Bahn, Unterwegs | 2 Kommentare

Stichworte: , , , , , , , ,

Vorbereitungen für die neue U2-Hochbahnbrücke an der Schönhauser Allee

Die Zeit schreitet voran und bald wird es soweit sein: Die Kreuzung Schönhauser Allee/Bornholmer Straße/Wisbyer Straße/Berliner Straße wird dunkel wie früher. Das liegt daran, dass dort auf dem Hochbahnviadukt bald wieder eine U-Bahn der Linie U2 fahren wird, nachdem die Bauarbeiten abgeschlossen sind. Momentan hat die Trasse ja noch ein Loch, aber die Vorbereitungen, diese Lücke zu schließen sind in vollem Gange.

Bereits letzte Woche sind die neuen Brückenteile nicht nur von uns gesichtet worden (siehe Kommentar in einem der letzten Artikel), die nahe der o.g. Kreuzung zwischengelagert sind. […]
|Den ganzen Beitrag lesen…

Aktuelles von den Hochbahn-Sanierungarbeiten an der Schönhauser Allee

Letzten Sonntag bin ich mal wieder an der Schönhauser Allee in Berlin-Prenzlauer Berg vorbeigekommen. Somit hatte ich die Gelegenheit, ein paar Bilder von den Bauarbeiten am dortigen Hochbahnviadukt zwischen Bornholmer Str./Wisbyer Str. und dem U-Bahnhof Schönhauser Allee zu machen.

Mittlerweile sind die Bauarbeiten soweit vorangeschritten, dass an der Kreuzung ohne die Brücke nur noch an den Enden die Vorbereitungen für den bevorstehenden Lückenschluss laufen. […]
|Den ganzen Beitrag lesen…

Kleines Rätsel für die heißen Tage.

Ich werde des öfteren vor folgendes Rätsel gestellt und habe mich immer gefragt, wieso ich jedes Mal auf’s Neue darüber nachdenken muss, wie genau ich jetzt die Karte in den Geldautomaten stecken muss. […]
|Den ganzen Beitrag lesen…

Christian am 02. Juli 2009 unter Allgemein, Berlin, Unterwegs | 8 Kommentare

Stichworte: , , , ,

Bilder von den Sanierungs-Bauarbeiten am Hochbahnviadukt der U2 in Berlin

Nach den Abriss der Brücke über der Kreuzung Schönhauser Allee/Wisbyer Str./Berliner Str./Bornholmer Str. in Berlin sind nun die Bauarbeiten am Hochbahnviadukt der U-Bahnlinie U2 zwischen Schönhauser Allee und Pankow Vinetastr. in vollem Gange. Unter der Verschalung ist lautes Presslufthammergeräusch zu hören, was darauf schließen lässt, dass die maroden Stellen freigelegt werden zur Sanierung des Bauwerkes.

Momentan ist von der BVG mit Bussen ein Ersatzverkehr für die Linien U2 und M1 eingerichtet. Weiterhin müssen Autofahrer damit rechnen, gewisse Fahrspuren nicht benutzen zu dürfen und somit nicht wie gewohnt abbiegen zu können.

Anbei ein paar Bilder aktuelle Fotos vom Ort des Geschehens. […]
|Den ganzen Beitrag lesen…

Wechsel der Hochbahnviadukt-Brücke an der Schönhauser Allee

Wer momentan von in Berlin die Schönhauser Allee vom Alexanderplatz kommend Richtung Pankow fährt, muss entweder einen Umweg fahren, weil eine Sperrung vorliegt, oder wird sich wundern, warum die Kreuzung Schönhauser Allee/Wisbyer Str./Berliner Str./Bornholmer Str. so hell ist. Das liegt daran, dass dort momentan Bauarbeiten stattfinden, die zur Sanierung des Hochbahnviadukts der U-Bahnlinie U2 gehören. Diese Bauarbeiten beinhalten auch das Auswechseln der Brücke an o. g. Kreuzung. […]
|Den ganzen Beitrag lesen…

Unimoto Drag Racing beim Crazy Bike 2009

In Berlin fand am 16. Mai 2009 die 3. Internationale Deutsche Meisterschaft im Unimoto Drag Racing statt. Unimoto? Was soll das denn sein? Ich kannte das bis jetzt auch nicht, aber Korrespondent Marcus war für uns vor Ort und hat einige Bilder von diesem abgefahrenen Spektakel machen können.

Beim Unimoto, auch Unicycle genannt,  geht es darum, mit Hilfe von Spezialbikes eine vorgegebene Distanz innerhalb kürzester Zeit zu durchfahren. So ähnlich wie beim Dragster, nur nicht auf Asphalt, sondern auf losem Boden. Diese speziellen Maschinen haben nur ein Rad und sehen martialisch aus. […]
|Den ganzen Beitrag lesen…

Bilder von den Berliner Motorrad Tagen (BMT) 2009

Auch im Jahr 2009 öffneten wieder die Berliner Motorrad Tage Ende März ihre Pforten. Zu sehen waren diverse Modelle einiger Hersteller, welche hier kurz gezeigt werden sollen. Dazu gehören die japanischen Hersteller Yamaha, Kawasaki und Suzuki ebenso wie die europäischen KTM, Triumph, Moto Guzzi, Ducati, Moto Morini und Bimota. Technikfreund Andre, von dem auch diese Bilder sind, wird sich in einem separaten Artikel mit einem Motorrad von Suzuki beschäftigen: das neue Modell Suzuki Gladius wird also genauer unter die Lupe genommen und zusätzlich dann noch die Yamaha XJ6. […]
|Den ganzen Beitrag lesen…

Bilder vom Schöneberger Südgelände

Obwohl die Dampflok im Park des Südgelände in Berlin-Schöneberg zwischendurch mal neu angestrichen wurde, möchte ich hier meine alten Bilder mal zeigen, denn die Fotografien haben auch ihren Charme, weil sie zeigen, wie die Kräfte der Natur wirken. In diesem Park ist schon ein Videoclip mit einer Weiche entstanden. […]
|Den ganzen Beitrag lesen…

Weltmaschine – Eindrücke von der Ausstellung des LHC der Organisation CERN

Zu aller erst einmal die Auflösung einiger Abkürzungen: LHC bedeutet Large Hadron Collider und auf Deutsch so viel wie Großer Hadronen Speicherring, wobei Hadrons winzige Teilchen darstellen, die in dem Ring bescheunigt werden und an bestimmten Stellen kollidieren. CERN ist die Abkürzung für Conseil Européen pour la Recherche Nucléaire, das für die Europäische Organisation für Kernforschung steht. Im neuen U-Bahnhof Bundestag im Berliner Zentrum nahe des Reichstages konnte man sich Informationen über den Teilchenbeschleuniger beschaffen, mit dem der Urknall nachgestellt und untersucht werden soll. […]
|Den ganzen Beitrag lesen…

Linus am 14. November 2008 unter Berlin, Unterwegs | 2 Kommentare

Stichworte: , , , ,

 Seite 1 von 2        1  2 »

Themenbereiche