Die Gurke – ein Update

Es gab ja vor einiger Zeit Artikel über den Bau meines Modellflugzeugs, das liebevoll „Gurke“ getauft wurde, weil es so krumm und schief ist. Das ist, wie gesagt, eine Weile her und bis heute ist einiges passiert. Hier also ein kurzes Update.

Es gab ja den einen Absturz, und danach die Rekonstruktion. Ansonsten kam es nur öfter zu harten Landungen. Dabei kam es allzu oft vor, dass die Luftschraube abbrach, schließlich gibt es kein Fahrwerk. Das wird langsam teuer… […]
|Den ganzen Beitrag lesen…

Themenbereiche