Innenraumluftfilter wechseln an einem Ford Focus Mk.I Facelift

Obwohl der Ford Focus schon einige Zeit nicht mehr in meinem Besitz ist, möchte ich trotzdem kurz auf den Wechsel des Pollenfilters bei diesem Fahrzeug zu sprechen kommen. Hier kamen ja schon diverse Innenraumluftfilterwechsel vor, wie z.B. bei Opel Astra F Caravan oder beim Saab 900 II. […]
|Den ganzen Beitrag lesen…

Linus am 23. August 2010 unter Auto, Ford | Noch kein Kommentar

Stichworte: , , , ,

Bye-bye: Ford Focus Turnier Mk.I (Facelift)

Nun haben wir ihn ziemlich genau ein Jahr gefahren, den Ford Focus Turnier von 2003, und jetzt ist er weg. Es gab eine Menge Für und Wider, jedoch letztendlich hat zu viel gegen ein Behalten des Wagens gesprochen, was dann zum Verkauf unseres Ford Focus 1,6 Turnier geführt hat.

Beeindruckt hat mich das durchgehend gut gemachte Design. In Gesprächen fand ich heraus, dass das nicht alle gut fanden, aber mir gefiel’s. Was wirklich gut war: Man merkte, dass es ein komplett neu entwickeltes Auto war und dass die gestalterischen Elemente zusammenpassten. Ob es die Linienführung der Karosse oder die Gestaltung des Cockpits im New-Edge-Design war – stimmig. […]
|Den ganzen Beitrag lesen…

Linus am 02. Januar 2010 unter Auto, Ford | 5 Kommentare

Stichworte: , , ,

Spoiler-Scheibenwischer für den Ford Focus Mk.I

Der bereits vor einigen Wochen veröffentlichte Artikel über die schlechte Scheibenwischer-Situation am Ford Focus Mk.I zeigte, dass man mit ziemlich geringem Aufwand das Problem mit herunterlaufendem Rest-Wischwasser in den Griff kriegen kann.

Zur Erinnerung: Es ging darum, dass die Scheibenwischer so ungünstig wischen, dass vom rechten Wischer am oberen Anschlag immer einen Rest vom auf der Windschutzscheibe befindlichen Wasser auf der Scheibe stehen bleibt, welches in den darauffolgenden Sekunden in das Sichtfeld des Fahrers herunterläuft. Folgendes Bild aus diesem Beitrag zeigt die Situation an Stelle (C). […]
|Den ganzen Beitrag lesen…

Das Scheibenwischer-Problem beim Ford Focus Mk.I

Das stört vielleicht viele Ford Focus-Fahrer: Die fehlende Überlappung der Scheibenwischer oben auf der Frontscheibe beim Wischen, so dass dort immer ein Rest Wischwasser verbleibt, der bei der Weiterfahrt immer eine störende senkrechte Spur im Sichtbereich des Fahrers hinterlässt. Und wenn man die Spur mit einem weiteren Wischen wegmachen will, verteilt man den neu angesammelten Schmutz wieder über die Scheibe und muss wieder das Wischwasser bemühen usw. […]
|Den ganzen Beitrag lesen…

Themenbereiche