Opel Signum Nummernschildbeleuchtung auf LED umrüsten mit E-Zeichen

Bei meinem Opel Signum musste ich schon zum zweiten Mal die Lampen der Nummernschildbeleuchtung wechseln. Da ich das nicht jedes Jahr machen will und mir LED-Licht eh besser gefällt, machte ich mich auf die Suche nach einer  legalen Umrüstmöglichkeit. […]
|Den ganzen Beitrag lesen…

Christian-Sebastian am 17. Juni 2013 unter Auto, Opel | 4 Kommentare

Stichworte: , , , , , ,

LED-Soffitte für die Auto-Innenraumbeleuchtung selbst gebaut

Schon länger schwebte mir vor die langweilige Soffitte der Innenbeleuchtung unseres Opel Zafira A 1.8 durch eine modernere Lösung zu ersetzen. Brandaktuell werden sämtliche modernen Fahrzeuge mit LEDs ausgestattet wo es nur geht. Wieso nicht ein Leuchtmittel mit dem etwas anderen Licht selber basteln, um den Innenraum seines Fahrzeugs damit zu illuminieren? Klar, man könnte sich sowas auch kaufen, aber diese Variante ist um einiges preiswerter – man kommt mit unter 1,50 Euro aus. […]
|Den ganzen Beitrag lesen…

Linus am 17. Januar 2012 unter Auto, Opel | Ein Kommentar

Stichworte: , ,

Eigenbau einer LED-Deckenleuchte für den Korridor

Nachdem meine Abschnittsgefahr und ich bereits 8 Monate in der neuen Wohnung leben, konnten eigentlich alle wesentlichen Indoor-Bauprojekte einem gefälligen Ende entgegengebracht werden. Nur im Eingangsbereich der Wohnung prangerte noch immer eine formschöne Glühbirne in einer 50-cent-Baufassung (sog. Leuchtenpendel). Während nun beinahe täglich schnippische Bemerkungen über diesen „Schandfleck“ der Wohnung über mich hereinbrachen, formte sich die Idee mal nicht eine der normalen Lampen zu besorgen, sondern eine eigene Designerlampe zu entwerfen.

Ziel war es, ein zielgerichtes aber gedämpftes Licht für den Eingangsbereich der Wohnung einzurichten, das vor allem beim Heimkommen des einen Bewohners den anderen auf der Couch liegenden nicht blenden dürfe. […]
|Den ganzen Beitrag lesen…

Kontrollleuchten-Eigenbau für das Motorrad-Cockpit

Die originalen Kontrollleuchten der KTM Duke I sind nicht gerade der Bringer und auch immer kaputt. Da man sie aber für den TÜV braucht und sie für Infos an den Fahrer (Motortemperatur!) nicht schlecht sind, hab ich mittels einer einfachen Schaltung vier LEDs angeschlossen. Das Ganze kam auf eine Lochrasterplatine, die am Ende mit Heißkleber versiegelt worden ist, damit das ganze auch wetterfest ist. Sie kommen natürlich unter die Verkleidung fürs Cockpit. […]
|Den ganzen Beitrag lesen…

Linus am 21. Oktober 2008 unter KTM, Motorrad | 2 Kommentare

Stichworte: , , , , , ,

Themenbereiche